kein Stress: Wirksame Kurzübungen selbst angewendet

Workshop gegen Stress, Kopf-Kino Grübeln, Unsicherheit, Zweifel, Schlafstörung
Es kommt nicht darauf an, wie schwer etwas ist, sondern wie lange man es tragen musste.
Stress wird als Vorfreude auf den Urlaub eher als positiv erlebt. Stress ist eigentlich nicht ursächlich, sondern der Umgang damit.
Die Angst, die dahintersteckt, bestimmt dann unsere Gedanken: Angst allein zu bleiben, Angst gekränkt zu werden, Angst, nicht geliebt zu werden, Angst, Schuld zu haben, Angst, es nicht zu schaffen...
Helfen können verschiedene Übungen, die besprochen werden: Atemtechnik, Visualisierung, zwei Fäuste Trick, Schreibübung, Anker gegen Stress, Exzellenz-Zustand, innere Bilder beachten, das VAGOK-Experiment, Eis- und Waldbaden, gemalte Lösungen, Palmieren, Stress auslösende und reduzierende Gedanken, naturheilkundliche Hinweise. Heiße sieben. 4711-Atmung.
Teilnehmende lernen, Übungen für sich selbst zu nutzen und die eigene neue Selbstwirksamkeit zu erleben.
Dozent: Dieter Loboda, Counselor grad., Päd. Psychotherapeut, Buchautor, fr. Med. Journalist.
Weiterführende Materialien:
Bücher, Artikel, Power Point sind per Stick direkt beim Dozenten erhältlich.



1 Tag, 28.09.2024
Samstag, 09:30 - 17:00 Uhr, 45 Min. Pause
1 Termin(e)
Sa 28.09.2024 09:30 - 17:00 Uhr Haus Lindenbach, Bahnsozialwerk, Lindenbach 28, 56130 Bad Ems, Seminarraum 1, Souterrain
Dieter Loboda
BE106.008

6
Gebühr ab 6 TN: 45,00 € Bei Durchführung in Kleingruppe (4 - 5 TN) erhöht sich die Gebühr entsprechend und ist dann nicht mehr rabattierend (nicht rabattierbar)

Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Belegung: 
Plätze frei
(Plätze frei)