Im Dialog mit der Malerei

Perspektive, Fluchtpunkt, Horizont! Wochenendworkshop
Im Kurs wird die Annäherung an das Sichtbare mit malerischen Mitteln erprobt. Im Wahrnehmen und Skizzieren soll die Wandlung des Objekts zum Bild bestimmbar werden. Dabei steht die Lust, etwas Wiedererkennbares zu schaffen, in Spannung zum Abstraktionsprozess. Die Kompositionen werden über Zeichnungen und Entwürfe geplant.
Bei der Umsetzung ins gemalte Bild werden verschiedene Möglichkeiten der Farbsystematik und des Bildaufbaus studiert. Das Ergebnis kann realistisches Abbild oder persönliche Interpretation sein.
Bitte mitbringen: Wasserfarben, Aquarellblock, Pinsel 18 oder 20, Bleistift, Radiergummi (ode Acrylfarben)
Anmeldung: Renate Felden, Tel. 06432 / 5123



2 Tage, 23.01.2021, 24.01.2021
Samstag, 09:00 - 16:30 Uhr
Sonntag, 09:00 - 16:30 Uhr
2 Termin(e)
Renate Felden
DZ207.449

5
Gebühr ab 6 TN: 62,00 € nicht rabattierbar

Belegung: 
 (Plätze frei)

Weitere Veranstaltungen von Renate Felden

Sa, So 29.08.20
09:00 –16:30 Uhr
Diez
Wochenendworkshop - für Anfänger und Fortgeschrittene
DZ207.443
Sa, So 12.09.20
09:00 –16:30 Uhr
Diez
Wochenendworkshop
DZ207.448
Mo 05.10.20
09:00 –16:30 Uhr
Diez
Wochenendworkshop
DZ207.444
Sa, So 17.10.20
09:00 –16:30 Uhr
Diez
Wochenendworkshop - für Anfänger und Fortgeschrittene
DZ207.445
Do 29.10.20
18:00 –20:00 Uhr
Diez
für Kinder und Jugendliche
DZ207.447
Fr 30.10.20
14:00 –18:00 Uhr
Diez
Sa, So 14.11.20
09:00 –16:30 Uhr
Diez